Willkommen
Aktuelles

23.05.2017

Ein Fenster zur Produktion von Morgen

Die EMO Hannover 2017 geht neue Wege, um den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zu verstärken. Angelehnt an das EMO-Motto „Connecting systems for intelligent production“ organisiert der Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW) hierzu die Sonderschau industrie 4.0 area. Auf der Sonderfläche stellen Fraunhofer- und universitäre Forschungsinstitute der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Produktionstechnik (WGP) neueste Entwicklungen zur vernetzten Produktion vor. Neben der WGP – einem Zusammenschluss führender deutscher Maschinenbau-Professoren – zeigen Industrievertreter, welche Lösungen sie bereits in die Praxis umgesetzt haben. In einem begleitenden Vortragsforum stellen hochkarätige Wissenschaftler ihre aktuellen Forschungsergebnisse vor und zeigen Firmen ihre Kompetenzen bezüglich der smarten Fabrik.

Artikel anzeigen

03.05.2017

Bestellungen deutscher Werkzeugmaschinen laufen gut

Im ersten Quartal 2017 steigt der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 6 Prozent. Dabei legt das Inland 2 Prozent zu, die Auslandsaufträge wachsen um 8 Prozent.

Artikel anzeigen

27.04.2017

Nimm’s leicht: Mehr Dynamik mit Vitamin C(FK)

Höchstfeste Werkstoffe sind nicht nur im Flugzeug- und Automobilbau, sondern auch im Maschinenbau sehr beliebt, weil sie oft vergleichsweise leicht und zugleich sehr stabil sind. Werkzeugmaschinen stoßen jedoch beim Zerspanen dieser Materialien nicht selten an ihre physikalischen Grenzen. Abhilfe bieten Maschinenstrukturteile aus leichten Faserverbundwerkstoffen. Welche schwierigen Klippen dabei zu bewältigen sind, zeigt der Einblick in ein noch nicht abgeschlossenes Forschungsprojekt des Aachener Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT, das auch auf der EMO Hannover präsentiert wird.

Artikel anzeigen

20.04.2017

Smart gespannt und intelligent vernetzt

Das Potenzial der Spanntechnik in einer prozessoptimierten Fertigung wird auf der EMO Hannover 2017 aus allen Blickwinkeln beleuchtet. Auch hier eröffnen additive Verfahren völlig neue Möglichkeiten. Für die digital vernetzte Fertigung werden intelligente Spannmittel eine zentrale Rolle spielen.

Artikel anzeigen
Ein Fenster zur Produktion von Morgen
Bestellungen deutscher Werkzeugmaschinen laufen gut
Nimm’s leicht: Mehr Dynamik mit Vitamin C(FK)
Smart gespannt und intelligent vernetzt
Mitgliedsunternehmen
Kontakt

Dr. Wilfried Schäfer

Fachverband Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme / VDW: Geschäftsführer

Tel.: 

(+49 69) 75 60 81-36


Fax: 

(+49 69) 75 60 81-11


dr.schaefer@vdw.de

Sylke Becker

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 

(+49 69) 75 60 81-33


Fax: 

(+49 69) 75 60 81-11


s.becker@vdw.de

Gerda Kneifel

WGP, Technik-Kommunikation

Tel.: 

+49 69 75 60 81-32


Fax: 

+49 69 75 60 81-11


g.kneifel@vdw.de

Alexander Schneiders

Presse- und Öffentlichkeits-arbeit, Internet und Social Media

Tel.: 

(+49 69) 75 60 81-83


Fax: 

(+49 69) 75 60 81-11


a.schneiders@vdw.de

Firmen und Produkte
Fachverband
Über uns
Publikationen
Datenspiegel Werkzeugmaschinen 2015
 

06.03.2017

Eine ausführliche Statistiksammlung für unsere Mitglieder, aufbereitet in Zahl und Bild. Grundlage der Jahresdaten ist in weiten Teilen die amtliche Statistik, ergänzt um spezielle Informationen basierend auf Verbandserhebungen oder anderen Datenquellen.

Artikel anzeigen
Datenspiegel Werkzeugmaschinen 2015
 

06.03.2017

Eine ausführliche Statistiksammlung für unsere Mitglieder, aufbereitet in Zahl und Bild. Grundlage der Jahresdaten ist in weiten Teilen die amtliche Statistik, ergänzt um spezielle Informationen basierend auf Verbandserhebungen oder anderen Datenquellen.

Artikel anzeigen
VDW Jahresbericht 2015
 

23.02.2016

VDW und Fachverband Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme berichten über ihre Aktivitäten im Kalenderjahr 2015

Artikel anzeigen
Datenspiegel Werkzeugmaschinen 2014
 

02.02.2016

Eine ausführliche Statistiksammlung für unsere Mitglieder, aufbereitet in Zahl und Bild. Grundlage der Jahresdaten ist in weiten Teilen die amtliche Statistik, ergänzt um spezielle Informationen basierend auf Verbandserhebungen oder anderen Datenquellen.

Artikel anzeigen
Datenspiegel Werkzeugmaschinen 2013
 

27.08.2013

Eine ausführliche Statistiksammlung für unsere Mitglieder, aufbereitet in Zahl und Bild. Grundlage der Jahresdaten ist in weiten Teilen die amtliche Statistik, ergänzt um spezielle Informationen basierend auf Verbandserhebungen oder anderen Datenquellen.

Artikel anzeigen
NWM Normenausschuss Werkzeugmaschinen (NWM) im DIN
 

09.12.2012

Der NWM (Normenausschuss Werkzeugmaschinen), ein organisatorisch und personell beim VDMA eingegliedertes Organ des DIN, ist veranwortlich für die nationale, europäische und internationale Normungsarbeit.

Artikel anzeigen
NWM Normenausschuss Werkzeugmaschinen (NWM) im DIN
 

20.10.2012

Normung und Standardisierung – Kernaufgabe der Verbandsarbeit im Werkzeugmaschinenbau

Artikel anzeigen
Mitglieder